Das 4. SUMMER SCHLEUSEN ROCK OPEN AIR in LAUENBURG am 20. Juli 2019

Da war es wieder … das SUMMER SCHLEUSEN ROCK OPEN AIR in Lauenburg … und das zum vierten Mal.

Vielleicht sollte die Veranstaltung zukünftig einen anderen Namen bekommen … WATER SCHLEUSEN ROCK?

Aber trotzdem sei eins vorangestellt: Wir hatten Glück im Unglück. Man braucht nur nachlesen, was um Lauenburg herum geschah. Wir standen während des Wolkenbruchs vor der Entscheidung Abbruch oder nicht. Nicht wegen des Regens, nein, wegen der Gewitterlage. Ein gewisses Maß an Verantwortungsbewusstsein ist als Veranstalter nunmal verpflichtend. Verantwortung gegenüber den Gästen und Bands, Verantwortung gegenüber der Technik und der Verantwortung gegenüber allem Drum und Dran. Nach ca. einer Stunde ging es dann aber doch weiter, bis zum nächsten Schauer, Gewitter, Schauer, Gewitter usw. Das sich dadurch die Sets der jeweiligen Bands verschoben und demnach auch leider reduziert haben, liegt ja mehr als auf der Hand. Ein FETTES Dankeschön für die Geduld der Bands!
Das dann zur späteren Stunde, trotz entsprechender Genehmigung, noch EINE Beschwerde wegen der angeblich zu hohen Lautstärke kam, tat der Veranstaltung, ehrlich gesagt, auch nicht so richtig gut. Als Veranstalter ist dann zu entscheiden, ob man „durch die Wand“ geht oder es bleiben lässt. Wir haben uns für das Letztere entschieden. Der eine mag es nachvollziehen, der andere halt nicht. Unsere Entscheidung, Punkt. Vom wirtschaftlichen Aspekt mal ganz zu schweigen. Das ist aber ein anderes Thema……….

So, und nun genug des „negativen“ Gesabbels!
Das war ein geiles SSR 2019! Ihr seid die BESTEN Gäste, die man sich vorstellen kann. IHR habt trotz der widrigen Umstände ausgehalten und Party bis spät in die Nacht gemacht. Die Bands haben ihr BESTES gegeben und bis zum Schluss SEHR professionell aufgespielt. Unsere HELFER und UNTERSTÜTZER waren bis zum Ende einsatzbereit und voller Elan. Es gab KEINE nennenswerten Störungen, NICHTS dergleichen. Das war echt TOP! Besser geht das nicht!

Wir können nur eins sagen: DAAAAAAAANNNNNNNNKKKKKKKKEEEEEEEE !!!!!!!!

Claudi & Steini

PS.: Und jetzt gibt es einiges „aufzuarbeiten“. In Kürze gibt es auch ein „wenig“ Bildmaterial.